Meditation

In der gemeinsamen Meditation öffnet sich ein Raum, in dem alles, was Sie aus Ihrem Leben mitbringen, Platz hat. Ihre Gefühle und Gedanken werden dabei nicht „wegmeditiert“, sondern können bewusst wahrgenommen und dadurch angenommen werden.

Mit Hilfe von Atem- und Visualisierungsübungen, getragen von Musik, kommen Sie in die Stille und zu sich selbst. Sich darauf einzulassen, bietet Ihnen die Möglichkeit sich zu erkennen und anzunehmen.

Die Stille führt Sie in Ihre ureigene Kraft.

Dabei wird Stress abgebaut und ein innerer Zustand von Ruhe und Entspannung entsteht.

 

Stille ist der Schlüssel zu sich selbst

 

 

 

 

fortlaufende, offene Gruppe

Einstieg ist jederzeit möglich

Montags, 19.30- 21.00 Uhr  (bitte anmelden)

in Weinheim, bei Heidelberg

am 15. + 22.7.2019 findet keine Meditation statt

 

Meditationserfahrung ist nicht erforderlich

 

Sie sind willkommen